Die Sektoren (Teillager)

Die Teillager haben auf dem Bundeslager 2017 zwei Hauptfunktionen: Zum einen dienen sie als organisatorische Einheit innerhalb des Bundeslagers, zum anderen sind sie als Heimat- und Identifikationsort für die Teilnehmenden sehr eng in die Spielidee eingebunden.

Das Programm des Lagers findet vorrangig in den  Programmzentren (Akademien) statt. Trotzdem übernehmen die Teillager eine wichtige Rolle innerhalb der Spielidee: Sie stellen unterschiedliche futuristische Gesellschaften dar, die sich sehr stark ausdifferenziert und die eigene Identität  deutlich herausgearbeitet haben.

Die Sektoren

Sektor I – Love Zone (Bayern)

We want you!

Du willst das entspannteste Lager deines Lebens?

Entspannte Atmosphäre? Vollkommene Harmonie? So wie es früher einmal war? Im Einklang mit der Natur, Spiel und Spaß, keine modernen Geräte, die uns das Leben schwer machen?

Dann bist du  hier genau richtig – in Bayern!

Back to the Roots LOVE ZONE ist angesagt!

We want you!

Sektor II – Titánes (Hamburg)

Die Bevölkerung von Titánes lebt unter einer abgespaceten Glaskuppel. Wir sind ein sehr individuelles Volk mit viel Freiheit und Lebenswillen. Unser Leben ist sehr futuristisch und man erkennt uns an spacigen Frisuren, einem abgefunkten Klamottenstyle und an silbrigen Accessoires. Wenn du Glitzer und Lametta magst, sei auf dem Bundeslager bei uns am Start. 😉

Sektor III – Freepolis (Schleswig – Holstein)

Moin moin und herzlich Willkommen bei uns in Freepolis – dem Teillager Schleswig-Holsteins!
In unserem Sektor lebt man ganz nach dem Motto: Sei wer du sein willst und mach was dir Spaß macht!
Die Freiheit des Individuums steht bei uns an oberster Stelle und jeder hat Platz, sich frei zu entfalten. Kunst und Kreativität stehen genauso auf dem Programm wie spontane Aktionen, die einem halt gerade einfallen. Ob Flashmobs, Poetry Slams, Demos, musikalische Aktionen und und und…Lebt euch aus!
Ach ja, in unserer Freiheit lassen wir uns natürlich nur ungern von Regeln oder Gesetzen einschränken. Hauptsache, ein jeder kann sich frei entfalten: Alles ist möglich!
Wenn auch Ihr Lust bekommen habt, euch unserem Sektor anzuschließen, dann freuen wir uns, euch auf dem Bula willkommen zu heißen!

Sektor IV – Gamer´s Throne (Rheinland-Pfalz/Saar)

Bula is coming! Höchste Zeit, dein Level zu wählen, denn die Plätze sind hart umkämpft! In Sektor IV werden alle Kämpfe auf dem Spielfeld ausgetragen – ob virtuell oder real! Am Ende geht nur ein Clan als Sieger hervor. Das Spiel um den Thron ist eröffnet!

Sektor V – Saneco (Niedersachsen)

Willkommen in Saneco – dem Sektor, in dem Viren, Schmutz und Faulheit keine Chance haben. Die gesamte Menschheit verbringt ihre Zeit damit, in virtuelle Welten zu starren und sich dem Verfall auszusetzen. Niemand arbeitet an sich selbst, Körper und Geist bleiben auf der Strecke. Die anderen Sektoren sind zu einem antriebslosen Haufen verkommen, ohne einen Gedanken an die eigene Zukunft zu verschwenden. Doch in Saneco weht ein anderer Wind. Hier steht die Lebensqualität der Bevölkerung im Vordergrund, man achtet auf seine Nachbarn und lebt ein aktives, gesundes und glückliches Leben. Denn ein langes Leben kann nur genießen, wer über genügend Kraft und Stärke, über Fitness und Gesundheitsbewusstsein verfügt. Hygiene und Bewegung sind der Schlüssel zum Erfolg, ohne sie wird es nicht gelingen, das Beste aus uns herauszuholen.

Sektor VI – werkSTADT (Sachsen)

Die Menschen des Sektors VI – werkSTADT haben es geschafft, alle Arbeiten des täglichen Lebens durch hochintelligente Roboter erledigen zu lassen. Seit kurzem planen die Roboter jedoch, nicht mehr den Menschen zu dienen, sondern in den Weiten des Weltalls ihren eigenen Träumen hinterherzujagen. In diesen schwierigen Zeiten finden die junge Eleonora Edeltraut Katharina – kurz Elektra – und der junge dynamische Roboter RoboRT zusammen. Das junge Paar gerät in einen Strudel von äußeren Katastrophen und inneren Konflikten. Wird Ihre Liebe stark genug sein um all diese Wirren zu überstehen und gemeinsam mit den Teilnehmern Welt und werkSTADT wieder in Einklang und zum Erblühen zu bringen?

Sektor VII – Villa Resistenza (Hessen)

In Villa Resistenza, dem kleinen Dorf des letzen Widerstands, setzen die Bewohner auf altbekannte, analoge (Kommunikations-)Mittel. Sie lehnen sich gegen die mittlerweile überall etablierten Technologien auf und wollen keinesfalls von der gleichgeschalteten Regierung, die die anderen Sektoren regiert, kontrolliert werden – ob hinter dieser Ablehnung Angst oder Unwissen steckt, bleibt zunächst ungewiss.
Schlüsselfigur ist Dottore Glorioso, ein ruhmreicher, aber trotzdem merklich gealterter Wissenschaftler, dem die Bewohner beinahe hörig sind – schließlich war er es, der vor einigen Jahren die Überwachung der Sektoren aufdeckte…

Sektor VIII – M[aɪ̯ɐr] (Württemberg)

Wir M[aɪ̯ɐr]‘s sind die Unternehmerische Spitze der Gesellschaft des 26. Jahrhunderts! Durch harte Arbeit hat es jeder M[aɪ̯ɐr] zu Erfolg, Ruhm und Anerkennung gebracht. Hinter jedem Erfolg steckt eine M[aɪ̯ɐr]!
Wer will nicht so sein wie wir? In unseren Sektor des Glamours und Wohlstands schafft es nicht jeder.
Keine Feier ohne M[aɪ̯ɐr]!

Sektor IX (Mitarbeitende)

Sektor X – Weitwinkel (Familien und Junggebliebene)

Du bist auch der Kinder wegen, dem Alter wegen, der Arbeit wegen, der Entfernung wegen, wegen fehlender Zeit oder warum auch immer nicht mehr in der Stammesarbeit tätig? Du möchtest aber gerne am BuLa 2017 in Wittenberg teilnehmen? Kein Problem – im Teillager Weitwinkel wollen wir die Möglichkeit bieten, Familienleben zu haben, Ruhepausen zu genießen, einen Rückzugsort zu haben und dennoch am Lager und dem Programm teilnehmen zu können. Was wir konkret anbieten:

  • Programmzentrum (Akademie) mit Workshops
  •  Cafe „schau mer mal“ mit Snacks und Getränken
  • Kinderbetreuung
  • Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und -mobile

Also – kommt zum Bundeslager 2017, kommt nach Wittenberg, kommt ins Teillager Weitwinkel und helft uns den Durchblick zu bekommen!

Fragen?

Meldet euch bei Luzia in der Bundeszentrale!