Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gesucht: Beamte für die Buchungsabteilung (w/m/d) im Ministerium für Beschäftigung

Gesucht: Beamte für die Buchungsabteilung (w/m/d) im Ministerium für Beschäftigung
Veröffentlicht am So., 15. Mai. 2022 19:15 Uhr
Ausschreibungen & Mitmachen

Das Ministerium für Beschäftigung (der Programmtresen) sucht Mitarbeiter*innen zur Übernahme von Tresenschichten im Bereich der Programmbuchung, welche Teilnehmende beraten und mit diesen zusammen Workshops einbuchen.

Worum geht es?

Der Programmtresen ist die zentrale Anlaufstelle für Teilnehmende, die ihr Programm nicht vor dem Lager online gebucht haben oder auf dem Lager feststellen, dass sie gerne ihre Workshops wechseln oder weitere hinzufügen würden. Die Teilnehmenden werden am Programmtresen ihren Wünschen und Interessen entsprechend beraten und anschließend in die gewünschten Workshops eingebucht.

Wir suchen Tresenkräfte für mehrere& oder alle Schichten.

Was bieten wir dir?

  • Flexible Arbeitszeiten: Am liebsten hätten wir dich natürlich für alle Tresenschichten, du kannst aber auch einzelne Schichten übernehmen. Der Programmtresen hat zweimal am Tag geöffnet: Um 09:00-10:30 Uhr und 13:00-14:30 Uhr, sowie am Anfang des Lagers 08:30-12:00 und 13:00-15:00 Uhr. Am Dienstag ist der Tresen geschlossen.
  • Strahlende Gesichter, wenn du unsere „Kunden“ glücklich machst: Du ermöglichst den Teilnehmenden, ihr Programm zu buchen oder ihre Workshops nachträglich zu wechseln.
  • Überregionales Team: Das Programmteam setzt sich aus vielen VCP-Ländernzusammen, ideale Voraussetzung, wenn du neue Leute kennenlernen möchtest. Zudem hast du Kontakt zu vielen Mitarbeitenden und Teilnehmenden auf dem Lager.

Was bringst du mit?

  • Du denkst –Pfadi-typisch– lösungsorientiert und selbstständig: Du versuchst Herausforderungen selbstständig zu lösen und wenn das mal nicht klappen sollte, schaffen wir das gemeinsam als Team. Improvisationstalent zu sein ist von Vorteil, aber kein Muss.
  • Du schreckst –Pfadi-untypisch– nicht vor Computern zurück: Deine Aufgabe wird es sein, Workshops für TN zu buchen. Dabei hilft dir die Anmeldesoftware „Lama“.
  • Du kommunizierst –Pfadi-typisch– gerne: Falls Teilnehmer*innen nicht wissen, worauf sie Lust haben, berätst du sie und stellst die richtigen Fragen.
  • Du bist –Pfadi-typisch– hilfsbereit und freundlich zu unseren „Kunden“: Wir Alle haben Macken. Du weißt damit umzugehen und pflegst einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe.
  • Du bewahrst –Pfadi-typisch– selbst dann Ruhe und Geduld, wenn es mal turbulenter zugehen sollte: Gerade zu Beginn des Lagers rechnen wir mit einem größeren Ansturm auf die Programmbuchung. Das bringt dich nicht aus der Ruhe und du meisterst auch kompliziertere Beratungen mit Bravour.
  • Du hast –Pfadi-typisch– Freude an der Begegnung mit Menschen und hast Freude an nicht-alltäglichen Aufgaben.

Du findest dich in den meisten Punkten wieder und kannst dir vorstellen, Teil des Tresenteams zu werden? Dann melde dich bei uns unter programmtresen.bundeslager@vcp.de. Bitte schreibe dabei, von wann bis wann du auf dem Lager anwesend bist. Hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich, sind ein paar Infos zu dir und welche Pfadi-Erfahrungen du mitbringst.

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören! 

Lara & Marius

Programmkoordination